Spirituelle Bildung in der Pfarrei Heilige Theresia v. Kinde Jesus

Unter „Spirituelle Bildung“ werden neben den offenen Angeboten für Glaubensvertiefung, Besinnung und Kontemplation auch Exerzitien im Alltag und geistliche Einzel- und Gruppengespräche zusammengeführt. Gerne bieten wir in diese Richtung unterschiedliche Angebote an, die zum Teil auch ökumenisch verantwortet werden. Es handelt sich dabei um Angebote, die kostenfrei und für alle Interessierten offen sind.

Spirituelle Bildung meint dabei nicht zuerst Ausbildung oder Weiterbildung. Hinter dem Wort Bildung steckt in diesem Zusammenhang das alte lateinische Wort „formatio“ (Formung), das schon immer in der spirituellen Tradition der Kirche eine zentrale Rolle spielte. In der großen Perspektive geht es darum, sich nach und nach immer mehr vom Geist Gottes formen zu lassen – sich formen zu lassen zur Jüngerin oder zum Jünger Jesu, so wie damals die Apostel durch den gemeinsamen Weg mit Jesus geformt wurden.

So zielt spirituelle Bildung/Formung letztlich darauf, dass wir werden, was wir sind, Christinnen und Christen, die in geistlicher Erfahrung und Mündigkeit ihr Leben gestalten und Zeugnis geben vom Evangelium Jesu Christi.

Anprechperson:
Pfarrer Thomas Diener
Kurgartenstraße 16
67098 Bad Dürkheim
thomas.diener@bistum-speyer.de​​​​​​​