Grethen

St. Margaretha

Die katholische Gemeinde Grethen ist Teil der Pfarrei Hl. Theresia vom Kinde Jesus, Bad Dürkheim. Die Stadtteile Grethen, Hardenburg und Hausen bilden gemeinsam die Gemeinde mit ca. 700 Gemeindemitgliedern. Sie beginnt unterhalb der Klosterruine Limburg im Röhrich und führt bis ins Jägerthal zur Gaststätte „Zum Saupferch“.

Zu unserer Gemeinde gehört die Kirche St. Margaretha mit ca. 150 Sitzplätzen (Bürgermeister-Gropp-Straße 4). Sie liegt in Grethen oberhalb des „Parkplatzes an der Kirche St. Margaretha“ an der B37. Der Dorfkern von Grethen ist nur wenige Gehminuten entfernt sowie der Pfarrsaal St. Josef.                         

Weitere Informationen zur Historie unserer Gemeinde finden sie hier.

Eine Vereinigung unserer Gemeinde ist das Katholische Männerwerk, welches seit 1951 das Gemeindeleben prägt. Sie betreuen unseren Pfarrsaal St. Josef (Friedrich-Ebert-Straße 23 67098 Bad Dürkheim), welcher für kirchliche Veranstaltungen wie die Adventsfeier oder die Chorproben genutzt wird, aber auch für private Feiern vermietet werden kann. Der Pfarrsaal bietet Platz für ca. 70 Personen und beinhaltet auch eine kleine Bühne, eine kleine Küchenzeile mit Theke sowie den Pfarrsaal-Garten.

Ein weiterer Bestandteil der Gemeinde ist die Frauengemeinschaft, sie gehört zum Bundesverband der Kfd und wurde 1975 gegründet und  hat ca. 23 Mitgliederinnen. Der Vorstand ist Ulla Fox (06322-62530) und Gerti Oftring (06322-989808).

Der Kirchenchor St. Margaretha, Grethen  trifft sich donnerstags vor Hochfesten um 19:30 Uhr im Pfarrsaal St. Josef. Chorleiterin und Ansprechpartnerin ist Angelika Schmidt (06322-62894).